Seit über 35 Jahren beschäftige ich mich mit Menschen, deren Krankheiten und den möglichen Ursachen von Erkrankungen. Es gibt Ursachenwurzeln in Körper, Geist und Seele – deswegen macht es wenig Sinn, nur einen Teil des Menschen zu behandeln. Meine Aufgabe als Therapeutin ist es den Menschen dabei zu unterstützen, schrittweise sein gesundheitliches Ziel so weit wie möglich selbstständig zu erreichen. Wobei die Schritte eben selber getan werden müssen- ich helfe mit der Richtung. Unabhängigkeit ist mir sehr wichtig und Eigenverantwortung für die Gesundheit zu übernehmen ist ein Schritt dort hin. Manche Menschen brauchen dafür länger, andere wiederum sind sehr schnell in der Umsetzung. Das ist jedem selbst überlassen, auf welche Art und Weise er die Verantwortung für sich übernehmen will.


Meine Ausbildungen:

Abitur 1983

Exam. Krankenschwester 83-86

1986-2000 Arbeit als Krankenschwester, Deutsch- und Englischlehrerin in Deutschland, England, Südamerika und Spanien. Dozentin Anatomie/Physiologie Krankenpflegeschulen St. Georg und Buchholz i.d.NH

95-97 Geburt der drei Kinder

ab 2000 Assistenz bei Rea Demenat von Behr, Berlin. Erlernen der Colon-Hydro-Therapie, Bioresonanz , Homöopathie

2008 Erteilung der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche Bestallung. Bei der Berufsausübung ist die Bezeichnung “Heilpraktikerin” zu führen

Seit 2008 selbstständig in eigener Praxis.

Ausbildungen und Fortbildungen

Hormoncoach bei Katia Trost 2016

Traumtherapie: Comprehensive Resource Model Lisa Schwarz 2018

Cellsymbiosistherapie bei Dr. Krämer und Ralph Meyer 2008

Liebscher & Bracht Schmerztherapie /Osteopressur 2008

Benaudira Hörtraining Kinder und Erwachsene bei Holger Raddatz 2009

Mikroimmuntherapie Dr. Glady, Dr. Blum, Dr. Bubendorfer ab 2007

Verschiedene Seminare:

Ernährung, Orthomolekulare Medizin, Homöopathie, Darmgesundheit/Mikrobiom, energetische Heilweisen, Oxyvenierung, Mikro- und Zellstromtherapie,

Weitere Aus- und Fortbildungen können in der Praxis eingesehen werden .